Tissot Tradition Series Die erste analoge Ewige Kalenderuhr

Tissot Tradition Das neue Kaliber G15.561 ist die erste analoge Ewige Kalenderuhr der Marke Tissot. Das bahnbrechende G15.561-Uhrwerk basiert auf modernster Schweizer Uhrmacherkunst. Die ewige Kalenderfunktion passt das Schaltjahr im gesamten 21. Jahrhundert automatisch an, ohne dass der Träger dies manuell vornehmen muss. Der Fokus liegt auf der Positionierung relativ nah am Volkspreis, was den Anfängern wirklich Überraschungen bereitet und die Leute schockiert!
Die neue Tissot Tradition kombiniert moderne und Vintage-Elemente und kombiniert exquisites Design mit beispielloser Technologie. Die neuesten Merkmale sind in hochwertigen Materialien zusammengefasst. Ein freischauendes Armband und elegante Gehäusekurven sorgen für ein glamouröses Retro-Feeling. Gleichzeitig unterstreicht die Interpretation der Marke Tissot konsequent die Mode. ‚ Innovation kommt aus der Tradition.
Tissot Tradition Series

Der Highball-Superstar Feng Shanshan ist der neue Botschafter von Omega

Omega Glory gab bekannt, dass der chinesische Golfstar Feng Shanshan offiziell zu einem Markenbotschafter wurde und dass die Omega Golf Celebrity Ambassadors, die bereits Top-Spieler wie Greg Norman, Garcia und Wei Shengmei haben, mehr glänzen.

   Der junge High-Ball-Superstar wird am 5. Dezember offiziell als Omega-Promi-Botschafter beim OMEGA Dubai Ladies Masters auftreten.
   Feng Shanshan ist einer der aufregendsten Profigolfer der Welt. Sie war die erste chinesische Spielerin, die eine vollständige LP-Karten-Tour auf der LPGA-Tour gewonnen hat. Innerhalb weniger Jahre hat sie sich zu einer der wettbewerbsfähigsten Spielerinnen auf der Tour entwickelt. 2012 gewann die 23-jährige mit zwei Schlägen die LPGA-Meisterschaft und gewann als erste chinesische Spielerin den LPGA Grand Slam. Tatsächlich ist sie auch die erste Chinesin, die eine Grand Slam-Meisterschaft gewann. Spieler vom Festland.
   Mit diesem Sieg hat Feng Shanshan die Weltrangliste im Golfsport für Frauen angeführt – zusätzlich zu ihren anderen vier Meisterschaften im Jahr 2012 -. Feng Shanshan belegt derzeit den sechsten Platz in der Welt und ihre Leistung ist sehr beeindruckend.
   Feng Shanshan hat ihre außergewöhnliche Golfkarriere in ihren Teenagerjahren begonnen. Ihr Vater arbeitete im Golfverband seiner Heimatstadt Guangzhou und wurde mit zehn Jahren vom Vater zum Golfplatz geführt. Jedes Mal, wenn Feng Shanshan das Stadion mit einem selbstbewussten Lächeln beleuchtete, ist Omega glorreich, seitdem dieser herausragende Champion offiziell der Omega Celebrity Ambassadors-Familie beigetreten ist. Feng Shanshan hat eine bemerkenswerte Erfolgsbilanz im Golfsport, und ihre außerordentlichen Leistungen sind beeindruckend. Omega ist erfreut, ihren Zeugen jeden zukünftigen Moment zu sehen.
   Golf ist in China sehr beliebt und wächst weiterhin rasant. Omega freut sich darauf, jeden Sieg mit Fans von Feng Shanshan in China zu feiern. Bereits vor mehr als einem Jahrhundert hat Omega China betreten und ist seit langem führend auf dem chinesischen High-End-Uhrenmarkt. Als Omega-Botschafter wird Feng Shanshan den chinesischen Verbrauchern, insbesondere Millionen von chinesischen Golffans, mit Sicherheit die Qualität und die tiefgreifende Bedeutung von Omega näher bringen.
Omega und Golf – eine Tradition der globalen Zusammenarbeit zwischen Uhrmacherexperten und der Adelsbewegung
Das Sponsoring von Golfevents ist seit langem ein fester Bestandteil der Omega-Markenstrategie, und der Name dieses berühmten Schweizer Uhrmachers ist seit jeher eng mit einigen wichtigen Golfevents verbunden. Omega hat sich mit The PGA of America zusammengetan, um das Timing für alle PGA-Events festzulegen, einschließlich der PGA Championship und des Ryder Cup-Events in den USA.
   Darüber hinaus hat Omega auch die in der Schweiz ausgetragenen European Masters und die beiden prestigeträchtigsten Sportveranstaltungen im Nahen Osten gesponsert, The Dubai Desert Classic und die Dubai Women’s Open ( Die Dubai Ladies Open).
   Im Jahr 2016 kehrt der Golfsport zum ersten Mal nach mehr als 100 Jahren Austritt aus der olympischen Phase zu den Olympischen Spielen zurück, wenn Omega auch weiterhin die festgelegte Zeit für die Olympischen Spiele sein wird. Golf wurde offiziell als das weltweit bedeutendste Sportereignis anerkannt und ist zu einer herausragenden Manifestation eines internationalen Ereignisses geworden.

Das Breguet des Pioniers des französischen Nationalen Marinemuseums für Präzisionsuhren

-Uhr ist ein Wunder: Die Drehung des Zeigers drückt den Lauf der Zeit aus und die Fluktuation von einer Minute und einer Sekunde wird genau berechnet. Breguet ist seit mehr als zweihundert Jahren ein Erbe, und das Streben nach Präzision beim Timing stellt ein konstantes Prinzip dar. Sein Gründer Abraham-Louis Breguet wurde zum Uhrmacher der Royal French Navy.
  Die französische Marine-Luftwaffe, allgemein bekannt als ‚Aéronavale‘, feierte 2010 ihr 100-jähriges Bestehen. Die französische Marine-Luftwaffe hofft, diesen glücklichen und glückverheißenden Moment mit Breguet, einem langjährigen und international angesehenen Partner, zu teilen und zu gedenken. Seitdem der Gründer von Breguet, Abraham-Louis Breguet, 1815 zum königlichen Uhrmacher der königlichen französischen Marine ernannt wurde, arbeitet Breguet seit fast zwei Jahrhunderten eng mit der Marine zusammen. und liefert ständig hochpräzise Uhren. Durch das Sponsoring des französischen Nationalen Marinemuseums versprach Breguet eine langfristige Unterstützung und eröffnete ein 90 Quadratmeter großes Areal, das dem Bereich der Marinefliegerei gewidmet ist. Besucher können die Bedeutung der Marinefliegerei erkunden, das einjährige Flugzeugträgermodell, Flugzeugmodelle, Präzisionsinstrumente und verschiedene historische Zeugen von der Geschichte der Flugzeugträger bis zu den heutigen hochmodernen Flugzeugträgern besichtigen.

  Am 27. Oktober 1815 gewann Breguet den Titel eines Uhrmachers der Royal Navy. Dies ist ein lebenslanger Titel, der darauf hinweist, dass Breguet den Standard der nautischen astronomischen Zeitmesser in Bezug auf die Technik und Präzision von Uhren erreicht hat. Von John Harrison und anderen britischen Uhrmachern geerbt und von den französischen Amtskollegen Le Roy und Berthoud weitergeführt.
  In der Tat, in den letzten 15 Jahren hat sich Breguet schrittweise für mehr als zehn Einheiten nautischen Glocke Schiff, weil gerade zu diesem Zeitpunkt noch die Royal Navy Uhrmacher Titel Louis Berthoud gehört, er keine Aufträge für das Militär bekommen. Obwohl er 1818 ein Stück an die französische Marine lieferte, lieferte er 1819 eine Acht-Tage-Macht an den französischen Marine-Marschall, doch erst 1820 wurde Breguet offiziell an die königliche französische Marine ausgeliefert. Im selben Jahr erhöhte die französische Marine das Jahresbudget für den Kauf von astronomischen Nautikuhren auf 3.000 Franken, und Breguet durfte astronomische Nautikuhren auch an private Käufer und gewerbliche Eigentümer verkaufen. Von 1815 bis 1823 einen Gesamtumsatz von Seechronometer und Navigationstabelle von 78 Einheiten, von denen nur 22 Desktop-Navy bestellt 29 Einheiten sorgfältig verkauft Breguet professionelle Agenten ausgewählt hat, werden die letzten 27 Einheiten verkauft Privatkunden, einschließlich Kunden auf der ganzen Welt, einschließlich der Londoner Longitude Commission.

  Nach der sukzessiven Erlangung des Titels des Longitude Committee und des Uhrmachers der Royal Navy verlieh Kaiser Ludwig XVIII. Breguet die dritte Ehre: Am 21. März 1816 wurde Breguet mit der Royal Academy of Sciences ausgezeichnet. Angesichts der immer komplexer werdenden sozialen Aktivitäten schätzt Breguet den Titel des Uhrmachers der Royal Navy, verdrängt die Zeit und leistet einige Arbeit für seine astronomische Schiffsnautikuhr. 1817 veröffentlichte Breguet in Brest ein kleines Handbuch mit dem Titel ‚Leitfaden für die Verwendung von Navigationsuhren von Breguet‘. Dies ist das erste Handbuch in der Geschichte, das das Wissen und die Informationen über nautische astronomische Schiffsuhren zusammenbringt und Menschen lehrt, wie sie mit diesen Uhren navigieren und die Uhren am Laufen halten.

Ehre für Klassiker Ewige Eleganz Verkostung Jacques de Roques gebrauchte ‚TRIBUTE‘ Uhr

Jacques de la Grand Seconds wurde 2002 geboren und ist heute ein Modell der Marke. In diesem Jahr jährt sich das Gründungsjubiläum der Marke zum 280. Mal. Jacques de Tribute an den Klassiker und Innovativen erbte das ‚8‘ -förmige Design, die erste Lancierung der originalen GrandeSeconde-Golduhr zur Erinnerung an diesen wichtigen historischen Moment. . Diese Uhr ist ein minimalistischer Stil, der mutige Uhrmacherkunst und avantgardistische Ästhetik kombiniert, um einen neuen Klassiker zu kreieren. Werfen wir einen Blick auf diese große Sekundenzeigeruhr ‚TRIBUTE‘. (Uhrenmodell: J003031200)

Erweiterung der ewigen Zahl ‚8‘

   Das Design des großen Sekundenzeigers ist von einer Taschenuhr von Pierre Jacques de Rodriguez inspiriert, deren minimalistisches Avantgarde-Design zu einem unsterblichen Klassiker geworden ist. Bei dieser Uhr ist die Nummer ‚8‘ am auffälligsten, die aus zwei inneren Scheiben auf dem Zifferblatt besteht. Auf dem großen Zifferblatt ist die innere Scheibe der Stunden- und Minutenanzeige auf 12 Uhr und die innere Scheibe des Sekundenzeigers auf 6 Uhr eingestellt. Die beiden inneren Scheiben umarmen sich und bilden die arabische Ziffer ‚8‘. Die ‚8‘ und die Unendlichkeit ‚∞‘ wachsen sehr nahe zusammen, so dass die Zahl ‚8‘ auch eine endlose, lang anhaltende Bedeutung hat. Dieses Design ist zum Hauptzauber der Marke geworden.

   Das Gehäuse besteht aus 18 Karat Gold, das poliert und poliert wurde, um einen brillanten Glanz zu erzielen.

   Das Zifferblatt der Uhr wird von den großen Flammen der fünf herausragenden Fähigkeiten von Jacques de Rodriguez gefertigt. Das GrandFeu-Verfahren ist sehr speziell in Bezug auf Pulverdicke und Wärme. Die Teigplatte muss einen mehrschichtigen Backprozess durchlaufen, und jedes Mal, wenn eine Hochtemperaturverglasung auftritt, ist dies ein Risiko. Nach Abschluss des Brennvorgangs zeichnet der Lackierer die Chronographenskala und die Zeitskala manuell auf die Oberfläche und schickt das Zifferblatt zum Braten. Die endgültige Arbeit kam heraus, und die Brillanz des Emails kann für Jahrhunderte bewahrt werden. Auf dem Emailzifferblatt bilden die beiden inneren Scheiben eine Ziffer ‚8‘. Die arabischen und römischen Ziffern werden synonym verwendet, um das Doppelzifferblatt deutlich zu machen. In der oberen linken Ecke des Zifferblatts verwendet die Marke eine spezielle rote Emaille, die die begrenzte Anzahl der Uhren kennzeichnet.

   Die Uhr ist handgerollt mit Krokodilleder, die Textur ist deutlich sichtbar und weich und angenehm zu tragen. Die schlichte Dornschließe graviert den Markennamen und sorgt für Wiedererkennung.

   Die Uhr ist mit einem Jakedro 2663.Si-Automatikwerk mit Doppellauf und Gangreserve für bis zu 68 Stunden ausgestattet. Das Uhrwerk verwendet eine Silikon-Ausgleichsfeder und eine Palettengabel, um Stößen, Temperaturänderungen und Druck standzuhalten. Es ist von Natur aus stabil und gewährleistet eine präzise Laufzeit. Das von Hand gefertigte, karierte Schnitzen auf dem oszillierenden Gewicht des Uhrwerks ist sehr schön, und das ikonische Doppelsternmuster der Marke symbolisiert den Jacques Del Rodriguez in der reichen Geschichte der Marke.
Zusammenfassung: Als Gedenkuhr dieser Zeit ist diese große, limitierte Auflage des Sekundenzeigers mit offener Flamme auf 88 Exemplare limitiert. Diese Arbeit erbt das einfache und klassische digitale ‚8‘ -Design, das den Charme der alten Handwerkskunst hervorhebt und die Magie der Zeit erlebt. Wenn Sie diese Uhr mögen, möchten Sie vielleicht mehr Aufmerksamkeit schenken.

Schmuckmarke Chopard Show im Wert von 130 Millionen Hongkong-Dollar 31 Karat ovaler Chamäleon-Diamantring

Die weltbekannte Luxusuhren- und Schmuckmarke Chopard stellte am 31. den derzeit weltweit größten ovalen Chamäleon-Diamanten mit 31,32 Karat aus, der im Dunkeln von olivgrün auf warm oder langfristig geändert werden kann. In gelb.

 Am 31. März fand in Sanya die 4. haitianische Yacht-, Businessjet- und Lifestyle-Show Shengyu – China (Hainan) statt, an der die weltberühmte Luxusuhren- und Schmuckmarke Chopard teilnahm. Der größte ovale Chamäleon-Diamant mit 31,32 Karat in der Schallplatte, der erhitzt oder permanent im Dunkeln aufbewahrt wird, kann von olivgrün nach gelb wechseln. Dieser Chamäleon-Diamantring ist mehr als 130 Millionen Hongkong-Dollar wert.

Kraft und Charme koexistieren – die potenzielle Uhrenmarke in meinen Augen

Wenn jemand Sie fragt, welche Marken in den letzten Jahren populärer sind, wenn Sie nur Marken wie Rolex, Omega, Longines und Tissot beantworten, kann der Herausgeber nur sagen, dass Sie wirklich out sind. In der Tat sollte sich jede Branche in einem Zustand der Blüte befinden, dies ist der wissenschaftlichste und idealisierteste Betriebszustand der Marktwirtschaft. Hier wird der Herausgeber Ihnen die potenzielle Markenanalyse in meinen Augen auf dem gegenwärtigen chinesischen Markt vorstellen.

 In der Tat kann der Grund, warum es eine potenzielle Marke genannt wird, buchstäblich seine Bedeutung verstehen. Bei der Entwicklung von Uhren scheinen Blutlinien eine verborgene Regel für die Wahrnehmung von Marken zu sein. Uhrenmarken wie Breguet, Blancpain und sogar Patek Philippe, die die unvergleichliche Uhrmacherkunst wegwerfen, haben einfach unzählige fantastische Träume für die Menschen des Landes gewebt. Es ist allgemein bekannt, dass Chinesen gerne historisches Erbe haben, das heißt, sie hören gerne Geschichten. Daher haben viele Marken heutzutage diesen Punkt aufgegriffen und die Geschichte gestanden.

 Im Vergleich zu den oben genannten Marken habe ich heute vielleicht sogar davon gehört. Heutzutage ist es natürlich keine Zeit, in der der Wein keine Angst vor der Gasse hat, aber der solide Uhrmacherprozess ist immer die ursprüngliche Triebfeder der Marke.

Die Ansammlung von Handwerkskunst macht Amys Sprung

 MP6558-PVB01-090 MASTERPIECE SECONDE

 Näher zu Ihnen nach Hause zu kommen, ist Le Méridien aus der Schweiz, der als erster die Marke einführt. Seit 1975 hat die ersten mit „Maurice Lacroix“ genannt Maurice Lacroix in Österreich, Maurice Lacroix das ursprüngliche Design und hervorragenden Herstellungsprozess gewesen, sowie den Fall seit Jahrzehnten auf der Herstellung bestehen selbst ist berühmt in Saignelégier . Wie viele Uhrenmarken hat auch Amy den Entwicklungsprozess von klein bis groß und vom Land bis in die Welt miterlebt.

 Ich möchte heute noch einige Maßnahmen und Änderungen mitteilen, nachdem die Marke nach China gekommen ist: 1998 trat Maurice Lacroix offiziell in den chinesischen Markt ein und startete eine heftige Offensive. Tatsächlich ist der chinesische Markt zu diesem Zeitpunkt kein guter Zeitpunkt, um den Kuchen aus meiner persönlichen Sicht zu teilen. Aus globaler Sicht sind die 50er und 60er Jahre eine glänzende Zeit für die Schweizer Uhr. Nach den 1970er Jahren ließ die Popularität der britischen Uhr die mechanische Uhr allmählich nach. In den 1980er Jahren erreichte die Schweizer Uhr einen Tiefpunkt und zu dieser Zeit begannen auch die staatlichen Unternehmen der einheimischen Uhrenindustrie zu schrumpfen. Jetzt, Rossini, ist die Stärke von Epoch zu gering und institutionelle Gründe ergreifen die Gelegenheit nicht rechtzeitig. Die Muttergesellschaft von Omega, die SWATCH Group, passte ihre globale Strategie rechtzeitig an und entwickelte eine Modeuhr Swatch, um dem japanischen Angriff auf den Mid-to-Lower-Markt zu widerstehen, ohne den High-End-Markt aufzugeben. Daher sollte der heimische Uhrenmarkt zu dieser Zeit nicht zu groß für das Wort ‚interne und externe Probleme‘ sein.

 Ich persönlich denke, dass einige der Gründe zwar sehr einfach sind, Sie vielleicht wissen, aber es ist nicht so einfach zu tun. Es gibt ein Sprichwort in China, wonach ‚ausländische Mönche singen werden‘. Ich stimme dieser Ansicht nicht wirklich zu. Diese Theorie basiert auf der Ära des Mangels an Mainstream-Kultur. Aber trat in die Zeit des Jahrtausends in China, die meisten Menschen in Kontakt mit dem Prozess der Zivilisation stilisiert, die ihre eigene subjektive Wahrnehmung hat, in diesem Zusammenhang, darunter die Uhrenindustrie, einschließlich der von ausländischen Mönchen wollen gut lesen So einfach ist das nicht.

 Daher ist das richtige Verständnis der Bedeutung von ‚lokal‘ das erste, was diese Marken aus der Ferne haben. Obwohl es ein Neuling ist, ist es der Schlüssel zu Amys erstem Schritt zum Erfolg, wenn die Vorgänger den Kürbis betrachten. Ich erwähnte auch zuvor, dass die Chinesen gerne Geschichten hören, aber alle aufschlussreichen Marken werden dieses Merkmal der Menschen in den alten Ländern im Osten sehen und sie werden es gut machen. “Die richtige Medizin wird definitiv keine großen Probleme haben, so Amy Das erste, was nach China kommt, ist, sich auf die Verwendung von Edelmetallen wie Gold, Silber, Diamanten usw. zu konzentrieren. Es ist besser, die Markengeschichte zu erkunden und die Markenwerbung zu stärken.

 „Die Chinesen sind sehr gern die Geschichte von Schweizer Uhren, ihre Geschichte war in der Marke immer interessiert.“ Der neu ernannte in diesem Jahr Matthias Breschan Rado Präsident sagte in einem Interview, das heißt, solange die Marke „die Geschichte spricht gut“, natürlich beobachten Es wird einen Markt geben. Zu diesem Zeitpunkt hat Maurice es geschafft. Aber auf dieser Zeit und schauen Sie scheint sich die Situation auf den Fortschritt zu entwickeln oder ein bisschen langsam, seit 1998 16 Jahre Markenbewusstsein ist in der Tat nach und nach in den Aufstieg, ich fühle mich persönlich, dass die Marketing-Werbung in diesem Zusammenhang, wenn auch nicht gesagt werden, schwer getroffen Weiter ist aber die notwendige Publizität noch unerlässlich. Aus diesem Grund sind Omega, Tissot und Longines in den Augen der Chinesen zu bekannten Marken geworden. Natürlich ist Rolex eine Ausnahme.

 Wie habe ich in den letzten Jahren empfunden, dass Amy eine potenzielle Marke ist? Tatsächlich kenne ich sie immer noch von vielen Freunden. Zu Beginn unseres Forums möchten viele Leute etwas über die Marke Amy erfahren, sich über ihre technischen Probleme erkundigen, und etliche Leute haben Le Méridien gekauft, um mit allen zu kommunizieren. Obwohl es fast unmöglich ist, die klassische Mythologie wie Panerai zu kopieren, ist es nicht unbedingt unmöglich, eine eigene Legende zu erschaffen.

 Maurice Lacroix war schon immer für sein originelles Design bekannt und produziert immer noch ein eigenes Gehäuse, was für viele Schweizer Uhrenhersteller selten ist. Das Obige ist ein kurzer Vortrag über die Entwicklung der Marke in China aus der Sicht des Marketings.Außerdem ist die Hardware-Konfiguration des Uhrwerks für diese Art von technologiebasierten gemischten Lebensmitteln definitiv ein unvermeidbares Wettbewerbsfeld. Seit den frühen neunziger Jahren konzentriert sich die Marke auf die erstaunlichen Ergänzungen von mechanischen Uhren. Heute hat Maurice Lacroix der Welt seine herausragende Expertise in den Schlüsselbereichen Rückrufanzeige, Zeitfunktionen und Mondphasenanzeige unter Beweis gestellt. Dies spiegelt sich nicht nur im exklusiven Chronographenwerk – dem Kaliber des ML 106 – wider, sondern auch im Memoire 1: Die Memory-Funktion findet ihren Platz – erstmals in einem extrem kleinen Chronographen, Le Méridien Im Jahr 2008 wurde eine neue, hochleistungsfähige und raffinierte Uhr auf den Markt gebracht. Seit Ende Oktober 2006 fertigt Maurice Lacroix in seinem Werk bei Saignelegier auch komplexe Teile mechanischer Uhrwerke.

 In der Mae Mei Uhrenmanufaktur stellen erfahrene Handwerker seit mehr als 30 Jahren eine Reihe wertvoller Amy-Uhren her, die sich durch exquisite Handwerkskunst und Begeisterung für Perfektion auszeichnen. Wir befürworten den Einsatz erfahrener Handwerker und uhrmacherischer Kenntnisse, die von Generation zu Generation weitergegeben werden.

 Nach viel Aufwand in Marketing und Technologie muss sich die Marke einem der intuitivsten Probleme stellen, nämlich dem Preis. Aus der Realisierung der inländischen Einzelhandelsumsätze von High-End-Uhren entfielen 10.000 bis 20.000 Yuan für 67,36%, 20.000 bis 30.000 Yuan für 23,44% und 30.000 Yuan für 9,20%. Wenn Sie dieses Teil nutzen möchten, ist der Preisvorteil besonders wichtig. An dieser Stelle gibt es eine andere Marke als Amy, die ich Ihnen heute erklären möchte – TAG Heuer.

Die Marke TAG Heuer will den Markt gewinnen und den Markt erobern

 Wenn es um TAG Heuer geht, sollte es kognitiv höher sein als Amy. Tatsächlich führte LVMH TAGHeuer TAG Heuer lange Zeit nicht mehr nach China, sondern kam 2004 mit Dior’s Uhren und Schmuck in das alte Land des Ostens. In nur zehn Jahren sind die Boutiquen von TAG Heuer überall aufgeblüht und konzentrieren sich im Vergleich zu einigen Marken nur auf die Konsumkraft von First-Tier-Städten.

 Aus der Sicht des Marketings ist TAG Heuer erfolgreich und TAG Heuer ist die Hauptmarke der LVMH Watch Division. Die sogenannte Main-Push-Marke, also die Submarke, die den größten Anteil an Umsatz und Gewinn beisteuern kann. TAG Heuer ist in LVMH, genau wie Omega in der Swatch Group, und der jährliche Versand und Umsatz machen mehr als die Hälfte der High-End-Uhrenindustrie des Konzerns aus. So wie Omega die Rolex, die erste Marke in der Kategorie der Uhrenverkäufe, als Nachholziel ansieht, verwendet TAG Heuer Omega als seine Referenzmarke.

 Daraus können wir leicht sehen, warum Hoya einen so großen Einfluss, in einfacher Sprache haben kann, ist der Chef einer kleinen Aufmerksamkeit auf Ihre Ausbildung dann schwer getroffen, und einen Umsatz von Straße Hoya ist auch ein kometenhafter Aufstieg an Schwung. Dies sind natürlich die glänzenden Vergangenheiten von TAG Heuer. Der Grund, warum ich es heute erwähne, ist, dass ich persönlich der Meinung bin, dass diese Marke in den nächsten Jahren sehr wahrscheinlich einen Mythos der Uhrenindustrie hervorbringen wird.

 In einer Zeit, in der der Sangong-Konsum immer sensibler wurde, kauften die Menschen die Uhr selbst und wurden zum Hauptanliegen der großen Händler. TAG Heuer hat in dieser Hinsicht noch großes Potenzial, um den Verbrauchermarkt der Mittelklasse zu erobern. TAG Heuer verwendet das ETA-Uhrwerk auch hauptsächlich zum Nachbearbeiten und Polieren und hat eine große Anzahl von Sportuhren mit einer kompletten Produktlinie auf den Markt gebracht. Zur gleichen Zeit startete TAG Heuer Tiger Woods, Brad Pitt als Vertreter des Superstar-Endorsement-Teams, gegen George Clooney, Cindy Crawford und andere von Omega, in China wurde Chen Daoming als Sprecher ausgewählt und erzielte gute Ergebnisse. Etabliert ein Markenimage für hochwertige Sportuhren. In der Tat wurde der Erfolg von Omega in China von TAG Heuer gut reproduziert, wenn Rolex bis zu einem gewissen Grad als Symbol für „Emporkömmlinge“ angesehen wurde. Mit dem Preis, der in etwa dem Grundpreis von Omega entspricht, hat TAG Heuer nicht nur den Marktanteil von Omega erobert, sondern auch die Sportuhren von Camel und Longines massiv gefährdet.

 Das Betriebsmodell von TAG Heuer ist tatsächlich ausgereifter als das von Amy. Unter den beiden Aspekten der Markterkennung und des Umsatzes sind die oben genannten die Vergangenheit der Marke Der erwartete Entwicklungstrend in der Zukunft. Mit zunehmender Sensibilität der Preisfrage wird der Markt für Verbrauchsleistung von 1 bis 30.000 mit Sicherheit immer mächtiger, zumindest in den nächsten fünf Jahren wird sich dieser Verbrauch nicht wesentlich verbessern. In dieser Zeit einen schönen Preiskampf zu spielen, ist der perfekte Sieg.

 Natürlich werden die Uhren in der oben genannten Preisklasse, TAG Heuer und Amy, in Bezug auf Kosten und andere Aspekte hauptsächlich mit dem ETA-Uhrwerk überarbeitet, was auch ein Grund ist, warum viele Leute Kritik üben. Aber ich glaube nicht. Bei den Modellen zu diesem Preis gibt es einige Modelle, die rein aus eigener Produktion stammen, auch wenn die Auswahl sehr gering ist. Da also die Hauptkaufkraft bestimmt ist, ist dieses Problem gegenüber Wettbewerbern, die auch ETA-Bewegungen sind, gelöst.

 Die wahrhaft dominierenden Uhrenmarken gehen nicht blindlings auf die Bedürfnisse des Marktes und des Publikums ein, sondern geben ihnen die richtige Orientierung. Wie das Buch sagt: ‚Menschen, die ihre eigene Zeit gestalten können, können ihr eigenes Leben dominieren und gestalten, beobachten und Unabhängigkeit zeigen.‘ Wertvolle Uhren sind nicht nur Luxusgüter: Neben der persönlichen wirtschaftlichen Stärke und dem sozialen Status ist eine kleine Uhr eher ein Schlüssel zur spirituellen Welt, und die Marke ist genau der Produzent dieses Schlüssels, sondern auch das Publikum. Der Schöpfer der geistigen Welt.