Meteorit und Perlmutt, um einen traumhaften Himmel zu schaffen

Die neue Hermes Arceau Serie L’heure de la lune Monat Lesezeit Uhr, eine einzigartige Perspektive zu warten und den Mond zu sehen, während die nördlichen Hemisphäre und südlicher Hemisphäre Monat Phasen anzeigt. Zum Aufbau auf dem Meteorit Ziffernblatt, zwei mobiles Betriebsunterzifferblatt zeigt die Zeit des ursprünglichen Mechanismus ausgestattet mit Selbstbewegung von Hermes in Rhythmus, raffinierte Perlmutt Mondphasenscheibe enthüllen um die Scheibe.

Neue Hermes Arceau Kollektion L’heure de la lune Uhr Zeituhr, ockerfarbenes Zifferblatt, limitierte Auflage 100 Stück

   Arceau Collection L’heure de la lune Die monatliche Lesezeituhr bringt Hermès ‚hervorragende uhrmacherische Fähigkeiten zu einer beispiellosen Neuinterpretation. In einem Gehäuse aus Weißgold befindet sich ein leichtes, geschicktes und unerwartetes Uhrwerk. Eingebettete Mutter von Wahl Meteorit Perle, um ein Fantasy-Universum zu schaffen, wie ein Satellit um die Scheibe umge rotierenden Zifferblatt über den nördlichen und südlichen Hemisphäre der Mondphasenscheibe suspendiert. Darüber hinaus sind diese beiden frechen, boshaften Mondphasenplatten absichtlich von Nord nach Süd vertauscht, wobei die südliche Hemisphäre oben und die nördliche Hemisphäre unten liegt. Diese verkehrte Herangehensweise verbirgt Rätsel und führt dazu, dass die Menschen die verlorene Stimmung erleben, die in dem Traum versunken ist, zu den Sternen aufzublicken.
   Weitere Informationen zum Genfer Salon der Haute Horlogerie 2019 finden Sie im Thema der Live-Übertragung: Hermes Zone: hermes / news /

Longines präsentiert 2019 neue Zeitmesser

19. September 2019 New Longines in Peking Es unterstreicht auch die 187-jährige Präzision der Uhrmacherkunst und die elegante Haltung von Longines.

   Als Ines ikonisches Meisterwerk, berühmte Handwerker-Serie wurde im Jahr 2005 mit einer vollständigen Palette der mechanischen Bewegung, Unterstützung Timing, Mondphasen, Welt, retrograder und anderen komplexer Funktionen, mit klassischem Design Einfallsreichtum und Technik ausgestattet geboren wird Ines schnell zu Die beliebte Star-Kollektion der Uhr. In diesem Jahr startete Serie eine neue Longines Uhr Mingjiang, die monatliche Datumsfunktion cleveren Verschmelzungsphase, Datumsanzeige bei 6 Uhr Ring und Mondphasenanzeige Fenster, ein kleiner Zeiger, ein Datum, 40 mm und 42 mm in zwei Größen Fall Im Inneren präsentiert es ein neues Zifferblatt-Layout mit einer großen Auswahl an schwarzen, silbernen und blauen Sonnenuhren. Die Uhr verfügt über das neue exklusive mechanische Uhrwerk L899, das die Handwerkskunst und die raffinierte Uhrmachertradition von Longines erklärt.

   Im Jahr 2009 lancierte Longines speziell für Frauen des Herzens Monat Reihe Uhr entworfen, weiche Linien des Monds holen, zarte runde Gehäuse zu schaffen. 2019 startete eine Fortsetzung der Serie von klaren Linien eine neue Herzen Ines Monat Serie weibliche Form und sanften Temperament, L296 Quarzwerk ausgestattet, um 6 Uhr neue Mondphasenanzeige, romantische poetische Interpretation der Handgelenks Phase des Monds zu verändern. Innendurchmesser von 30,5 mm Fall stellt eine Vielzahl von Stilen wählen: Silber Zifferblatt mit römischen Ziffern verziert, ist das Zifferblatt Perlmutt eingelegten Diamanten helle, moderne Frauen begleiten Blüte elegant Glanz.

   Die Longines Concas Diving Collection lässt sich vom Wassersport inspirieren und kombiniert herausragende Leistung mit Eleganz. 2019 ins Leben gerufen Ines eine neue Serie von Vollkeramik Conquest Tauchuhr, der ganze Fall all keramischen Materialien mit hohen Härte und Verschleißfestigkeit. Matt Zifferblatt, poliertes Gehäuse, runde Lünette satiniert, matt geprägte Ring-Back-Satin, verschiedene Texturen der verschiedenen Komponenten, Leistung beobachtet dauntless gesamten Stil. mit einer einseitig drehbaren Lünette, verschraubte Krone ausgestattet Uhr, wasserdichter Uhr 300 m zu gewährleisten. Die Datumsanzeigefenster mit einem Drei-Stift-Stil 43 mm im Durchmesser, montierten Ines exklusive Automatik-mechanische Bewegung. Ein schwarzes Kautschukband mit präziser Einstellung der Enge für eine bequeme Passform für den Träger.

   [Beschreibung ansehen]
   Volle Sina Piano Watch Master Watch Serie

Uhrennummer: L2.919.4.78.3 Empfohlener Verkaufspreis: RMB 19.000
   Die neue Master Collection Uhrgehäuse 42 mm im Durchmesser, montierten L899 exklusive Automatik-mechanische Bewegung. Der Datumsanzeigering und das Mondphasen-Anzeigefenster sind auf 6 Uhr eingestellt, und der kleine Zeiger zeigt das aktuelle Datum an. Das silberfarbene Zifferblatt ist mit arabischen Ziffern und einem braunen Lederarmband akzentuiert.
   Longines Heart Moon Series Uhr

Uhrennummer: L8.115.4.87.6 Unverbindliche Preisempfehlung: 11.200 RMB
   Die Longines Heart Moon Series Uhr ist mit einem L296 Quarzwerk mit einem Durchmesser von 30,5 mm ausgestattet. Das weiße Perlmuttzifferblatt ist mit 11 Diamant-Indexen verziert, die die blauen Stahlzeiger ergänzen. Das Zifferblatt zeigt Stunde, Minute und Sekunde an, das Datumsfenster ist auf 3 Uhr und die Mondphase auf 6 Uhr eingestellt. Es ist mit einem Stahlband ausgestattet und ist wasserdicht bis 3 bar.
   Longines Concas Diving Series Keramikuhr

Uhrennummer: L3.784.4.56.9 Unverbindliche Preisempfehlung: 29.100 RMB
   Longines stellt die neue Concas Taucheruhr vor, die im gesamten Gehäuse komplett aus schwarzer Keramik besteht. Die unterschiedlichen Texturen der verschiedenen Komponenten machen die Uhr zu einem lebendigen Gesamtstil. Die weißen Indexe und Zeiger sind mit einer Super-LumiNova-Leuchtbeschichtung versehen, die das dunkelschwarze Zifferblatt ergänzt. Die neue Concas Taucheruhr ist mit einem schwarzen Kautschukarmband ausgestattet, das die Enge präzise an den Tragekomfort anpasst.

Tissot veranstaltete eine Frauenuhrenausstellung, in der die Legende von Zeit und Schönheit erzählt wird

Vom 22. Juni bis 31. August 2011 hielt der Schweizer Uhrmacher Tissot die Damenuhr ‚ready-to-wear time‘ in Genfs ‚Cit du Temps‘ Ausstellung. Diese Damenuhrenausstellung präsentiert Tissots 158-jährige Perfektion in der Kombination von feinem Uhrmacherhandwerk mit der neuesten Damenmode und hat eine lange Geschichte in der Herstellung von Tissot-Damenuhren geschrieben. Ausstellungseingang
Tissot erlebte den Wandel der Zeit und die Veränderung der Uhrenmode. Von den klassischen Taschenuhren des 19. Jahrhunderts bis heute sind Danica Patrick und Dibica Padotny die Botschafter von Tissot und sie sind voll von auffälligen Modeuhren, die alle auf dem neuesten Stand der Mode sind. Die ausgestellten Uhren und die dazugehörigen historischen Dokumente erzählen uns anschaulich und anschaulich von den sich ändernden Wünschen und Bedürfnissen der Frauen in Bezug auf Uhren, wenn sich die Zeiten ändern. Wie die Frauenkleider in verschiedenen Epochen wird auch die Ausstellung der Tissot-Uhr die historische Geschichte der Markenentwicklung und die kontinuierliche Kreativität der Uhrmacherkunst widerspiegeln und den Geist der Uhrenkreation von Tissot darstellen. Jeder Besucher wird durch eine einzigartige Geschichte der Marke gespiegelt, die eine faszinierende Reise durch Zeit und Raum mit sich bringt.
Ein Blick auf die Ausstellungsfläche
Die Themenausstellung ‚ready-to-wear time‘ öffnet die Tür zur Entdeckungsreise. Hier werden die Besucher den kostbaren Schatz „der Fähigkeit von Frauen, die Zeit zu kontrollieren“ entdecken. Seit seiner Gründung im Jahr 1853 hat der sich ständig ändernde Stil der Frauenkleider die Inspiration und das Detail der Tissot-Uhrmacherkunst hervorgebracht. 1911, nur ein Jahr nach der Entwicklung der klassischen Herrenuhr, schuf Tissot seine erste Damenuhr, die den langfristigen Einfluss von Damenuhren auf die Welt vorhersieht und erklärt. In dieser großen Themenausstellung zeigt Tissot auch eine Reihe von Damenuhren mit Juwelen als dekorativen Elementen seit dem 20. Jahrhundert.
Tissots erste Damenuhr
Tissot, die legendäre Uhrenmarke mit einer langen Geschichte von 158 Jahren, widmet sich seit ihrer Gründung der Erforschung der Bedürfnisse von Frauen. Diese ständig innovative und wachsende Schweizer Marke hat mit eigenen praktischen Maßnahmen das inhärente Vorurteil der Gesellschaft gegen den Technologiemangel von Frauen widerlegt und 1955 die erste automatische Damenuhr auf den Markt gebracht. Nach Ansicht von Tissot ist jede Frau ein eigenständiges Individuum, nicht nur ein Symbol des Geschlechts. Einige Jahre später, als amerikanische Feministinnen auf der Unabhängigkeit und Freiheit der Frauen bestanden, beschloss Tissot, Frauen eine vielfältigere Auswahl an Uhren anzubieten. Seitdem ist die Tissot Damenuhr-Serie ein Muss für Frauen mit unterschiedlichen Persönlichkeits- und emotionalen Bedürfnissen. Tissots Ziel, eine Uhr für Frauen zu kreieren, ist es bis heute, Tissot voranzubringen …

Stars tragen Chopard Chopard High Jewelry bei der Premiere des Films ‚Hulietta‘

ADRIANA LIMA, PETRA NEMCOVA und CINDY BRUNA tragen Chopard Chopard bei Pedro Almodo Premiere des Films ‚Hulietta‘ von PEDRO ALMODÓVAR.

   • brasilianische Model Adriana Lima (Adriana Lima) ein Paar von 18 Karat Weißgold eingelegten 48,08 kt Smaragd und 13,7-Karat-Diamanten-Ohrringe, 18 Karat Weißgold mit 16,15 Karat Leiter achteckigen Schnitt Smaragd und Diamanten-Ringen und anderen Stücken von 18k Platin tragen Gestickte Smaragd-, Saphir- und Diamantringe, alle von Chopard Chopard Fine Jewelry Collection

   Tschechische Topmodel Petra • Neimukewa (Petra Nemcova) ein Paar von 18 Karat Weißgold trägt Intarsien 48.89 kt Marquise geschnitten Beryll und 8,15 kt Marquise-Schliff Diamant-Ohrringe, ein 18 Karat Weißgold eingelegt 40,15 kt Smaragdschliff Diamantringe, alle von Chopard Chopard High Jewelry Collection

   Das französische Supermodel Cindy Bruna trägt einen Chopard-Chopard-Temptations-Ring aus 18 Karat Weißgold und Titan-Inlay aus 16,62 Karat Tansanit, Amethyst, 10,35 Karat Diamanten und Saphiren sowie ein Paar Ohrringe aus 18 Karat Weißgold Und Titan eingelegt 56,8 Karat roter Turmalin, 24,89 Karat Amethyst und Paraiba Turmalin

Vacheron Constantin Elegantes Rotgold in Übersee

Die beiden neuen Overseas Four-Walth-Uhren bestehen aus 18 Karat 5N Roségold und knüpfen an die vielen klassischen Elemente der 1996 von Vacheron Constantin eingeführten Overseas-Serie an. Das „Signature“ -Design von Vacheron Constantin ist einzigartig. Das Design der Lünette ist inspiriert vom Malteserkreuz-Emblem von Vacheron Constantin und dem berühmten Amerigo Vespucci-Segelbootmuster auf der Titelseite, das das Segeln des weltbesten Seefahrers symbolisiert.

Vacheron Constantin stellt zwei neue Overseass vor und das Gehäuse besteht aus 18 Karat 5N Rotgold. Vertikale und horizontale Übersee-Vierjahreszeitenuhr 42 mm mit kohlegrauem Zifferblatt und mechanischem Kapitänsuhrwerk 1137. Modell mit 36 ​​mm Durchmesser und silbernem Zifferblatt, Lünette mit 88 Diamanten im Rundschliff und mechanischem Kapitänsuhrwerk 1226 SC

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 42 mm und ein kohlegraues Zifferblatt, das mit einem satinierten Sandstrahlschliff versehen ist. Die Oberfläche der Goldindikatorskala ist mit einem speziellen Leuchtmaterial beschichtet. Das Modell mit 36 ​​mm Durchmesser verfügt über ein silbernes Zifferblatt, ist satiniert gebürstet und die Lünette ist mit 88 Diamanten im Rundschliff besetzt. Das Modell mit 42 mm Durchmesser verfügt über ein mechanisches Automatikwerk 1137, eine kleine Sekunde, eine große Kalenderanzeige sowie einen 30-Minuten- und einen 12-Stunden-Timer. Das andere ist das automatische obere mechanische Uhrwerk SC 1226 mit zentraler Sekunden- und Datumsanzeige.