Salon Preview 2013SIHH Geneva Haute Horlogerie – Montblanc Nicholas Caesar Chronograph mit verschiedenen Stilen Tag und Nacht

Überblick über die ‚Stunde‘ -Präsentation des Altars, zusätzlich zu dem traditionellen Zeiger, das Design des arabischen Digitalzifferblatts mit dem Fenster, in den letzten Jahren auf dem Gebiet der mechanischen Uhren nicht ungewöhnlich, verwendet, um die Stunde des arabischen Digitaldrehtellers anzuzeigen, wird folgen Der Minutenzeiger läuft im Kreis und rückt langsam einen Frame pro Stunde vor. Nicolas Rieussec Stunden Rising ist auch wahr, mehr traditionelle Stunde auf der Oberfläche dieser Handgelenk Platte erscheinen, an der 12 Uhr Position hat ein fächerförmigen Fenster können Sie klar drei hohle arabische Ziffern auf dem Ziffernblatt zu sehen, mit der Spitze eines Das dreieckige Logo zeigt die aktuelle Stundenposition genau an, aber in Bezug auf Details weist dieses Modell eine beispiellose technologische Innovation auf. Der neu erschienene Chronograph Nicolas Rieussec Rising Hours ist in einer 18-karätigen Roségold-Version für ca. 1,23 Mio. NT $ erhältlich.
    Der entscheidende Durchbruch für Nicolas Rieussec Rising Hours ist die ausgehöhlte arabische Stundenzahl mit einem zweifarbigen Chassis, das bei Tag und Nacht die Farbe wechselt. Wenn die Nacht hereinbricht, werden dunkelblaue Zahlen angezeigt, während die Tageszeit silbergrau ist, sodass Benutzer beim Hocken leicht zwischen Tag und Nacht unterscheiden können. Darüber hinaus im Hinblick auf die vielen Uhren anlässlich des Anpassungstermins kann der Benutzer der Anzahl nicht sagen, auf der Frontplatte ist Tag und Nacht, was im Datumsfenster nach der Einstellung springt oft um zwölf Uhr, nie in Rising Stunden Ist passiert.
Das selbstgemachte Uhrwerk befindet sich im Obergeschoss, der einzige Schritt ist der Patentmechanismus
    Die neuen Selbstbewegung arabische Ziffern bezeichnet MB R220, Patent-Mechanismus wird durch zwei sich überlappenden Plattenspieler, wobei die obere Schicht mit einem Hohlraum 1 bis 12, und die untere Schicht ist in einen dunkelblauen Silber Nacht Anzeigeplatte gebildet ist. Das hohle Stundenrad läuft weiter und die Tag- und Nachtanzeige springt sofort entsprechend der geplanten Zeit. Daher zeigt die Stundenstundennummer genau die repräsentative Farbe von Tag oder Nacht an (silbergrau während des Tages und dunkelblau während der Nacht).
    Technisch treibt es dieser Nockenmechanismus durch das beide Malteserkreuz gebildet wird, ein Nocken mit dem oberen Stundenrad verbunden ist, die anderen Nocken auf einer untere Drehtischachse Nacht für Nacht-Stunden-Rad montieren angetriebene Drehteller irreguläre Taktbetrieb, es funktioniert wie folgt: drei Uhr morgens, mit zwei Nocken in Berührung kam, angetrieben durch Lauf Tag zu beschleunigen und Nachtanzeige Drehscheibe, 4.30 bis 07.30 Uhr am Morgen, Tag und Nacht Synchronlauf mit der Stundenrad Drehscheibe zu halten; 07.30 bis neun Punkt Nachtanzeige Platte Rotationsgeschwindigkeit leicht, bis die Nocken 9.2 vollständig getrennt, Tag und Nacht verlangsamte, so dass die Anzeige Drehscheibe nicht mehr dreht, drei Uhr nachmittags, zwei kam in Kontakt mit dem Nocken, wie oben für weitere 12 Stunden-Zyklen.
    Basierend auf dem oben, erhielt Patent „Rising Hours“ Mechanismus gibt es zwei Momente jeden Tag besonders überzeugend sein werden, war es sechs Uhr morgens auf der Gelegenheit wird die Stunden-Marke „6“ in der linken Hälfte zeigt eine dunkelblau, die rechte Seite Silber, als Symbol für die Nacht zu Ende ist, war etwa zu dämmern scheint die Erde, und sechs Uhr abends, wenn die Stunden-Marke „6“ in der linken Hälfte zeigt silbergrau, dunkelblau und Vertreter Nacht in der rechten Hälfte erscheinen.
Loyal zu den reinen Blutlinien der Familie, sowohl drinnen als auch draußen.
    Neben der einzigartigen Leistung von Doppel-Stunden-Anzeige Plattenspieler, Nicolas Rieussec Rising Stunden und vier weitere Drehscheibe: Neun Uhr ist die Wochenanzeige, Datumsanzeige bei 3 Uhr Richtung, die beiden anderen unter der Oberfläche der Scheibe befindet, unersetzliche Erbe-Produktfamilie Features, mit denen die Länge der 60 und 30 Minuten berechnet wird. Wie die Mitglieder der Nicolas Rieussec-Familie nutzt auch dieses Modell den gemeinsamen Säulenradmechanismus des traditionellen Chronographen und die extrem verschleißarme vertikale Kupplungsstruktur, die nicht nur ein ausgezeichnetes Fahrgefühl aufweist, sondern auch das Timing präziser macht. Darüber hinaus ist die traditionelle Single-Press-Chronograph-Taste auf 8 Uhr eingestellt, relativ unkonventionelles Design, aber die Verwendung von hervorragender Ergonomie, können Benutzer leicht mit dem Daumen bedienen.
    Nach dem fortgeschrittenen Design mit Hilfe von Computersimulationen optimiert die Zahnform von Rising Hours die Kraftübertragung, reduziert den Verschleiß der Zahnräder und vermeidet unnötigen Kraftverlust. Reisen innerhalb der Struktur des kritischsten Schwingungsfrequenz-Modul mit einem Durchmesser von 11,4 mm Schraubenunruh, da die Größe eine hohe Qualität hat, so dass das Trägheitsmoment der Unruh erreicht, während 12 mgcm2 ist Schwingungsfrequenz 28.800 pro Stunde Sekundär (Halbschwung, entspricht vier Hertz). Die hohe Stabilität profitiert auch vom Doppelrohr, das bis zu 72 Stunden Gangreserve und Langzeitleistung für ein äußerst zuverlässiges und präzises Drehmoment bietet und mit einem automatischen Verfeinerungssystem ausgestattet ist, das am Handgelenk getragen werden kann. Es hat eine konstante Kraftquelle für die Bewegung zu betreiben.
    Nicolas Rieussec Rising Hours verwendet eine ausgeschnittene arabische Stundenzahl und ein zweifarbiges Chassis, um zu zeigen, dass die aktuelle Stunde zu Tag oder Nacht gehört.
Die feine Uhrmacherkunst unterstreicht die exquisite Handwerkskunst
    Rising Hours zeigt in seiner Erscheinung die hohe Qualität der Familienmitglieder von Nicolas Rieussec und spiegelt die feine Atmosphäre der Uhrmacherkunst perfekt wider. Diese Reihe von Produkten wie die Sekunden und Scoring-Plattenspieler, mit dem Rest Duanning pointer; Tabelle Bogenbrücke in der Sechs-Uhr-Position, besetzt mit scharfen hellen Rubinlager, Zifferblatt, so dass es wie ein lächelndes Gesicht scheint. Das ist ein bisschen mehr Zeit, Herz zu zeigen, hohle Platte-Stunden-Leute in der Lage, den anderen Tag und Nacht Unterschied zu tun, ringförmige Woche Fenster auf der linken Seite, die gleiche Form des Datumsfenster ordentlich symmetrisch auf der rechten Seite angeordnet. Der Teil des Zifferblatts, der keine Anzeigefunktion hat, ist mit Wheat d’orge Guilloche verziert, einer unverzichtbaren traditionellen Dekorationsmethode für die Schweizer Spitzenuhrmacherei.
   Während diese hochpräzise Selbstbewegung, zum eleganten Nicolas Rieussec runden Gehäuse angebracht ist, 43 mm im Durchmesser, Rose ist aus Edel Gold, geformt integral mit dem Fall der feinen Nasen, mit braunem Alligatorgroßzügig Prüfen Das Lederband und die dreilagige Faltschließe aus Roségold sind außergewöhnlich strukturiert. Die Krone mit feinen Dellen und einfacher Einstellung besteht ebenfalls aus 18 Karat Roségold und ist in das sechseckige weiße Perlmutt-Stern-Logo eingebettet. Gebogene Saphirglas, die Innen- und Außenseiten beginnen Glanzbehandlung, ist ebenfalls in einer Tabelle in der Rückseite des Saphirglases eingebettet ist, einfach, den Betrieb der automatischen Disk zu schätzen, wird die Scheibe automatisch das gleiche in einem Stück Rotgold, Gold und High-Density-Disc automatisch ein optimales Die Effizienz der Raffination.
    Nicolas Rieussec Rising Hours Chronograph, zusätzlich zu der selteneren Version des 950 Platinum, sowie dem Modell aus Edelstahl, ist der Platin-Stil nicht einfach zu erschaffen, die Welt ist auf 28 begrenzt, für die perfekte Farbabstimmung, mit grauer Krokodilleder Armband und Faltschließe aus 18 Karat Weißgold. Die Edelstahlversion wird mit einem schwarzen Alligatorband und einer Faltschließe geliefert.
Gedenken an Nicolas Rieussec (1781-1866)
    Seit 2008 hat Montblanc mit dem neuen Look des Nicolas Rieussec-Chronographen eine neue Vision im Bereich der Feinuhrmacherei geschaffen. Die Kollektion wurde von dem französischen Uhrmacher Nicolas Rieussec aus dem 19. Jahrhundert inspiriert, der den ersten Timer der Welt erfand, der extrem kurze Zeitintervalle berechnete. Der Timer basierte auf Tinte und wurde 1821 eingeführt. Und machte 1822 einen Gewinn. Der innovative ‚Tintentropfen-Timer‘ berechnet mit zwei drehbaren weißen Porzellanzifferblättern Sekunden und Minuten. Der Drehteller befindet sich unter dem festen Zeiger. Die Spitze des Zeigers kann Tinte abtropfen und den Tintenbehälter verbinden. Wenn der Benutzer die Steuertaste drückt, tropft die Tinte von der Spitze des Zeigers auf den weißen Porzellandrehteller, um das Zeitintervall mehrerer Segmente aufzuzeichnen.
    Da das Gerät mit einem weißen Porzellanteller mit Tintenflecken ausgestattet ist, hat Rieussec das zusammengesetzte Wort ‚Chronograph‘ mit den altgriechischen ‚Chronos‘ und ‚Graphein‘ erstellt. ‚Chronos‘ bedeutet ‚Zeit‘ und ‚Graphein‘ bedeutet ‚Schreiben‘. Wenn der Benutzer des Timers registriert ist, kann der weiße Porzellandrehteller abgewischt und das nächste Mal aufgezeichnet werden. Zur Erinnerung an die großen Erfindungen der Kreativität von Nicolas Rieussec veröffentlichte Montblanc 2008 den Chronographen von Nicolas Rieussec, dessen wichtige Zeitelemente dem ursprünglichen Plattenteller und nicht den üblichen Zeigern treu bleiben. Der Drehteller, mit dem Zeit geschrieben werden kann, macht Montblanc nicht nur auf dem Gebiet der Spitzenuhrmacherei berühmt, sondern erinnert die Welt auch daran, dass Montblanc seit mehr als einem Jahrhundert Schreibwerkzeuge entwickelt.

Diese ‚Badewanne‘ kann nicht baden 3 ‚Badewanne‘ Serie empfohlen

Cartier ‚Bathtub‘ Uhr hat ein ikonisches Design, das einer Badewanne ähnelt – das ovale Gehäuse erscheint in der Öffentlichkeit. Es ist die beliebteste Cartier-Serie nach den Serien „Blue Balloon“ und „Tank“. Die Cartier ‚Bathtub‘ -Serie ist bei Verbrauchern auf dem Frauenmarkt wegen ihrer eleganten Linien und hochwertigen Materialien (k-Gold, Diamanten, Saphire usw.) beliebt.
 Cartier Wannenserie W8000007

Inländischer öffentlicher Preis: RMB 73000
Uhrendurchmesser: 32 mm
Bewegungsart: Quarz
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Uhrendetails: 180000
Uhrendurchmesser: 32 mm
Bewegungsart: Quarz
Gehäusematerial: 18 Karat Weißgold und Diamanten
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Uhrendetails: 276000
Uhrendurchmesser: 31,6 mm
Bewegungsart: Quarz
Gehäusematerial: 18 Karat Weißgold und Diamanten
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Uhrendetails: cartier / 4590 /
Beobachten Sie Kommentare: Diese ‚Badewanne‘ ist mein Favorit in dieser Serie. Wie die bisherige ‚Badewanne‘ ist die Lünette aus Weißgold und Diamanten gefertigt. In der Kronenposition ist ein runder Diamant gesetzt, und die im Gehäuse verwendeten Schmuckstücke vereinheitlichen den Gesamtton. Darüber hinaus wurde das Armband aus 18 Karat Gold ausgewählt, das mit dem Gehäusematerial vereinigt wurde, wodurch nicht nur die Textur der gesamten Uhr verbessert wurde, sondern auch eine harmonische Resonanz in der Form erzielt wurde.
Zusammenfassung: Diese ‚Badewanne‘ ist nicht zum Baden geeignet. Die Badewannenserie hat eine Wasserdichtigkeit von nur 30 Metern und kann nur den täglichen Bedarf decken. Tragen Sie es nicht zum Baden. Wenn Wasserdampf in die Uhr eindringt, wirkt sich dies nicht nur auf die Lebensdauer der Uhr aus. Für K-Gold-Materialien ist Wasserdampf auch ein großer Feind. Wenn Sie es auch mögen, nehmen Sie es mit nach Hause.